Lauter Schätze :-)

Die Bloggerboxx Edition "sweet seduction"

 

 

 

Ich liebe diese Box einfach. Und irgendwie wird sie von Mal zu Mal besser. Schade, dass die Auflagen immer so gering sind. Aber irgendwie macht es das Ganze auch so exklusiv und spannend.

 

Es war wirklich lustig. Mein Mann am PC und ich am Handy ....und endlich ging´s dann los! Die Box war im Shop online. Schon vorher konnte man sich ja über den Inhalt informieren. Und schon da war ich ganz aufgeregt. So viele Schätzchen. Wer lieber Videos schaut, bekommt hier ein kleines Unboxing-Video :-)

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinem lieben Mann noch einmal bedanken, für seine Geduld und sein Reaktionsvermögen. Dank ihm konnten wir eine der begehrten Boxen ergattern, die bereits nach zwei Minuten ausverkauft waren.

 

Öffnen durfte ich sie dann allerdings erst an Heiligabend. Sozusagen als Weihnachtsgeschenk meines Liebsten. Und ich freue mich auch jetzt noch wahnsinnig über den Inhalt, den ich natürlich schon ausführlich testen konnte.

Also legen wir los....

Si von Giorgio Armani

Giorgio Armani: Si
Giorgio Armani: Si

Ein unglaublich femininer Duft, der für mich Eleganz und Weiblichkeit ausstrahlt.

 

Die Kopfnote:

Den Auftakt im Giorgio Armani Si macht eine fruchtige und zugleich frische Kombination aus schwarzer Johannisbeere und Bergamotte.

 

Die Herznote:

Im Herzen zeigt der Duft seine zarten und femininen Facetten. Ein Blumenbuqet aus Mairose, Jasmin und Neroli versprüht eine sinnliche Eleganz.

 

Die Basisnote:

Im Nachhall versprüht das Parfum eine tiefe Wärme. Hier verzaubern Noten von Patschuli, süßer Vanille Orcanox und edlen Hölzern.

 

 

Mit seinen fast 70,- € für 50 ml hat sich allein hier schon die Box bezahlt gemacht. Und ich durfte mich über ein ausgesprochen duftes Weihnachtsgeschenk freuen.

OPI - Kerry Blossom

Als zweites möchte ich euch den in der Box enthaltenen Nagellack zeigen. Hier also mein erstes Tragebild:

OPI - Kerry Blossom
OPI - Kerry Blossom

Die Farbe ist ein Traum und ich gestehe: Es ist mein allererster OPI-Lack. Der Auftrag mit dem doch recht langen Pinsel war etwas gewöhnungsbedürftig, um nicht zu sagen schwierig- vor allem auf den Nägeln der rechten Hand :-)

 

Er hat beim zweiten Auftrag eine sehr gute Deckkraft und nach dem Trocknen einen brillianten Glanz.

Über die Haltbarkeit kann ich euch leider nicht so viel sagen. Ich habe ihn jetzt ohne Gebrauchsspuren seit zwei Wochen auf den Nägeln. Allerdings verwende ich auch immer sowohl eine Base- als auch einen Top-Coat.

 

Als Base verwende ich den Lack von MicroCell und der Top-Coat ist von Misslyn aus der Gel-Reihe.

 

Aber machen wir weiter mit der Box:

THE BODY SHOP - British Rose Handcreme

Für schöne Hände braucht man - genau, eine gute Pflege. Die Handcreme von The Body Shop duftet unheimlich toll und zieht sehr schnell ein.

Ich empfinde sie als kühlend auf der Haut.

THE BODY SHOP - British Rose Handcreme
THE BODY SHOP - British Rose Handcreme

ARTDECO - Scandalous Lashes Mascara

Falsche Wimperneffekt und schwungfixierend - das verspricht zumindest der Hersteller.

Aber lassen wir doch einfach Bilder sprechen:

 

ARTDECO - Scandalous Lashes Maskara
ARTDECO - Scandalous Lashes Maskara

Das Erste was auffällt ist die flexible Gummibürste und die einzelnen ungewöhnlich langen "Härchen" Am Anfang musste ich wirklich aufpassen, mir nicht die Augen "auszustechen" :-D

Aber daran gewöhnt man sich recht schnell.

Einen Wow-Effekt gibt es tatsächlich. Denn es gibt nur wenige Mascaras, die die Wimpern so perfekt trennen und gleichzeitig mit Farbe umschließen.

Unter falschen Wimpern verstehe ich leider dann doch etwas Anderes. Und so werde ich bei meinen Shootings dann doch wieder auf die echten falschen Wimpern zurückgreifen.

Für den täglich Gebrauch ist diese Mascara allerdings absolut zu empfehlen.

 

ARTDECO - Scandalous Lashes Mascara
ARTDECO - Scandalous Lashes Mascara

MISSLYN - Shades of Smoke Palette

Ein absolutes Must Have ?

 

MISSLYN - Shades of Smoke
MISSLYN - Shades of Smoke

Ich habe den Test gemacht und leider gefällt mir die Pigmentierung nicht so sehr. Vielleicht bin ich aber auch zu verwöhnt, da ich fast ausschließlich EyeShadows von MakeUpFaktory verwende.

Für den Preis von 9,99 € muss man allerdings sagen, bekommt man eine vernünftige Palette.

 

MISSLYN - Shade of Smoke
MISSLYN - Shade of Smoke

MUTI - Anti-Age Eye Cream

Die Pflegelinie von MUTI sticht vor allem dadurch hervor, dass sie auf Parabene, Mineralöle, Konservierungsstoffe, Silikone und Paraffine verzichtet.

Dafür enthält die Augencreme marine Wirkstoffe, die von einer Planktonart gewonnen werden. Sie bewirkt Zellaktivierung und Hautglättung.

 

MUTI - AntiAge Eye  Cream
MUTI - AntiAge Eye Cream

Beim ersten Testen stelle ich fest, dass sie kaum riecht. Und wenn, dann eher nach einem Naturprodukt als nach Parfum. Sie zieht sehr schnell ein und macht die Haut weich, ohne dabei einen Fettfilm zu hinterlassen.

Ein absolutes MustHave nach Silvester ;-D

Und für eine Frau wie mich mit meinen fast 39 Jahren ein echtes Highlight der Box.

LINDT - DIVA

Ein weiteres Highlight sind die sündhaft teuren Pralinen von Lindt.

Wie gesagt, böse Zungen behaupten ja, ich sei eine. Also eine Diva. OK, dann sind diese Schätzchen genau richtig für mich.

 

Aber ich teile auch sehr gern. Und wenngleich man sie kaum zu berühren wagt (so wunderschön sehen sie aus) ist der Duft dann doch einfach zu verlockend. Mein Sohn dachte erst es sei Deko, weil sie so schön schimmern.

 

Und dann erst der Geschmack....Wow, die kommen ab sofort auf meine Geburtstags- und Weihnachtswunschliste. Bisher war ich ja kein Fan von Trüffelpralinen, aber diese sind wirklich besonders.

LINDT - DIVA
LINDT - DIVA

Alles in Allem habe ich mit dieser Box wahrlich viele Geschenke zu Weihnachten bekommen.

Wie gefällt euch der Inhalt?

Was spricht euch besonders an oder gefällt euch gar nicht an der BloggerBoxx Edition "sweet seduction"?

 

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.