Perfekt geschminkt ...

... mit dem Perfect Match Make-up von L`oreal

Bist du auch schon lange auf der Suche nach dem "perfekten" Make-up für genau deinen Hautton?


Dann ist vielleicht dieses Produkt etwas für dich.

Aber was heißt eigentlich "perfekt"?

Dieser Frage gehe ich mit dir gemeinsam auf den Grund. Aber zunächst darfst du dir ansehen, wie es auf meiner Haut wirkt:   viel Spaß dabei :-D

Als Mitglied bei der Markenjury durfte ich zwei verschieden Nuancen testen. Und ich muss sagen: Absolut zufriedenstellend. 

Nein, Perfekt ist es nicht, aber nah dran.

Ich habe es auch ohne das Auftragen von zusätzlichem Puder getestet, und leider hatte ich nach einiger Zeit glänzende Stellen in der T-Zone. Genau wie ich das bei meiner Mischhaut erwartet hatte.

Was mich allerdings doch überzeugt hat war, dass es sich meinem Hautton und der Struktur meiner Haut angepasst hat. Ich hatte weder Ränder noch einen maskenähnlichen Effekt.

Vier in Einem

Diese Dinge, soll es zum perfekten Make-up machen:

  • Es ist die perfekte Foundation: deckend, ohne den Hautton zu verfälschen und Feuchtigkeit spendend. 

        Dem kann ich nur absolut zustimmen.

  • Es erfüllt die Aufgabe eines Puders, indem es der Haut einen Matt-Effekt mit leichtem Schimmer verleiht, ohne dabei maskenhaft zu wirken.

        Leider nicht ganz, da ich eine relativ ausgeprägt fettende T-Zone habe, so dass ich auch 

         bei diesem Make-up nicht auf zusätzlichen Puder verzichten mag.

  • Es verfeinert das Hautbild, da es genau wie ein Primer verhindert, dass sich die Mikropartikel des Make-ups zu schnell verflüchtigen, und gleicht farbliche Unregelmäßigkeiten aus.

        Nun, ich finde es nicht ganz so effizient wie ein Primer, aber für ein schnelles natürlich           wirkendes Make-up ist es absolut Top.

  • Es eignet sich als Concealer: durch das Auftragen unter den Augen werden dunklere Partien aufgehellt und man wirkt erfrischt und strahlend.

        Ja, das habe ich getestet und es stimmt. Nach einer langen Nacht wirkt man mit diesem         Make-up wirklich wach und frisch um die Augenpartie.

Ich möchte noch ergänzen, dass sich meine Haut den ganzen Tag hindurch weich, gepflegt   und frisch anfühlt.

Alles in Allem bekommt es von mir viereinhalb von fünf Sternen und das auch nur, weil meine Mischhaut sehr ausgeprägt ist.

Ganz toll ist auch die Feuchtigkeitsversorgung trockener Hautpartien.

Für 11,99 € bekommt man es schon und ich werde es definitiv weiter verwenden (mit Puder)


Weil ich es mir wert bin ;-D

Neun Nuancen

Ja tatsächlich. In so vielen unterschiedlichen Nuancen gibt es das Perfect Match Make-up von L`oreal.

Und damit die Entscheidung für die passende Nuance leichter fällt, gibt es was ganz Tolles:

Die App für´s Handy

Einfach im Fachgeschäft den Anweisungen auf dem Kärtchen folgen und schon hast du den passenden Ton für dich gefunden.

Das finde ich ziemlich innovativ.

Ich für meinen Teil werde beide Nuancen behalten.

"Beige Rose" für die dunkle Jahreszeit und für den Sommer "Golden Beige"

Das Auftragen

Wie trägst du dein Make-up für gewöhnlich auf?

Ich verwende die Hände wenn es schnell gehen muss. Nur wenn ich sehr viel Zeit oder was besonderes vor habe nehme ich einen Pinsel zum Auftragen. Letzteres funktioniert beim Perfect Match sehr gut.

Ich möchte mich zum Schluss ganz herzlich bei der Marken-Jury und bei L`oreal für dieses tolle Produkt bedanken.