color therapy - by Sally Hansen

Pflegender Farblack mit Arganöl

color therapy - Sally Hansen
color therapy - Sally Hansen

Wie toll ist das denn bitte?! Da geht man Samstags nichts ahnend zum Briefkasten und findet darin ein so süßes Päckchen.

Und in den Inhalt bin ich auf den ersten Blick verliebt. Ein Nagellackfläschchen mit der Farbe 150 - Steely Serene aus der neuen Color Therapy reihe von Sally Hansen sowie ein kleines süßes Goodie in Form eines Armbändchens in rosé.

Beides passt so perfekt zusammen, dass ich gar nicht anders kann, als begeistert zu sein :-D

 

Natürlich habe ich schon einiges über die tollen Farblacke von Sally Hansen gelesen. Um so mehr freue ich mich, sie selbst testen zu dürfen. Und lange musste der hübsche Farblack dann auch nicht warten. Noch am selben Tag habe ich meine Nägel aufgehübscht.

 

Der Auftrag des Lacks in zwei dünne Schichten gelingt spielend leicht, dank des perfekt geformten Pinsels. Allerdings sollte man ihn gut am Flaschenrand abstreifen, um den Lack nicht ausversehen zu dick aufzutragen.

Ich trage ja Lacke immer in zwei Schichten auf, was den Nachteil hat, dass man mit längeren Trocknungszeiten rechnen muss.

 

Aber zum Glück habe ich noch den Top Coat von Sally Hansen aus der Müller Look Box.

Diesen trage ich nach zwei Minuten auf die Nägel auf und schon nach wenigen Sekunden ist der Lack oberflächentrocken.

 

Was genau ist eigentlich so besonders an den Color Therapy Lacken von Sally Hansen?

Ganz einfach:

"Es sind großartige Farblacke die nicht nur traumhaft glänzen, sondern die Nägel während des Tragens reichhaltig pflegen. Die patentierte Arganöl Formulierung vereint intensive Pflege und sofortige Feuchtigkeit für gesund aussehende Nägel." 

Bis zu zehn Tage soll er halten ohne zu splittern oder zu brechen. So der Hersteller.

 

 

Und es ist auf jeden Fall ein tolles Gefühl, wenn man eine Schöne Farbe aufträgt, gleichzeitig zu wissen, dass man damit die Nägel pflegt.

 

Natürlich kommt hier noch ein Tragebild des Lacks - entstanden 6 Tage nach dem Auftragen. Und wie ihr seht, kein Splittern, kein Brechen. Und das bei normaler häuslicher Beanspruchung der Nägel. Ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

color therapy - Sally Hansen - Farbe 150
color therapy - Sally Hansen - Farbe 150

*sponsored Post



IM LACKHIMMEL ;-D

Zwei wundervolle Lacke im Direkten Vergleich

Es ist so toll als Blogger auf Seiten zu treffen, die es einem erlauben, Produkte für sie zu testen, und diese dann auf dem eigenen Blog vorzustellen.

So wie PINKMELON.  :-)

Mit ein wenig Glück darf man dort Produkte testen. Und nicht einfach Irgendwelche, sondern immer die Aktuellsten aus dem Bereich Beauty.

Das lässt jedes Bloggerherz höher schlagen. Zumindest wenn man so gern Neues ausprobiert wie ich.

 

Und da ich es liebe, schöne Farben auf meinen Nägeln zu tragen, war ich ganz begeistert, als nicht nur ein, nein gleich zwei wunderschöne Lacke in dem Päckchen waren.

Ein herzliches Dankeschön an Carsten von PINKMELON für die wahnsinnig tolle Zusammenarbeit (wink)

 

Aber hier sind sie nun endlich die zwei Hübschen:

Photo by Silent Blossom Pix
Photo by Silent Blossom Pix

Beides sind sehr hochwertige Lacke. Ich mag diese Marken einfach. Wobei ich von Arabesque zum ersten Mal einen Lack teste.

Die Farben könnten unterschiedlicher kaum sein: Artdeco in einem kräftigen Pink und Arabesque in einem wunderschönen Nudeton. Bei meinen Recherchen konnte ich für beide keine Bezugsquellen mehr finden, was wohl daran liegt, dass sie jeweils aus Sondereditionen stammen.

ARTDECO 637 - Happy Pink - Art Couture Nail Lacquer 10 ml / 8,50 €

ARTDECO 637 - Happy Pink - Art Couture Nail Lacquer
ARTDECO 637 - Happy Pink - Art Couture Nail Lacquer

Eine wundervolle Farbe wie ich finde. Ideal für ein romantisches Date oder wenn man einfach ein wenig Lust auf Farbe hat. Mich erinnert sie an leuchtende Blumen im Sommer.

Beschreibung des Herstellers:

ARTDECO präsentiert eine absolute Nagellack Neuheit – den Art Couture Nail Lacquer, einen High-Tech Nagellack mit einem speziell entwickelten Perfect Coat Brush und in der modernen, exklusiv für ARTDECO entworfenen Nagellack-Flasche. Alle Komponenten des Art Couture Nagellacks sind perfekt aufeinander abgestimmt und bilden zusammen eine vollendete Einheit. Von der zeitlosen Eleganz des Designs, dem traumhaften Farbgefühl bis hin zu der innovativen Textur und der technischen Präzision des Pinsels ist der Art Couture Nail Lacquer genau am Puls der Zeit. Die exakt ausgewogene Nagellack-Textur mit einer perfekten Komposition aus 2 verschiedenen Harzen ermöglicht eine fantastische Vielfalt an glamourösen Nagellack-Farben und Effekten. Damit sich die satten Farben nicht verändern, enthält die Textur einen UV-Absorber, der einen Schutz vor Verblassen und Vergilben der Farbe auf dem Nagel bietet. Für einen Touch of Couture bis in die Fingerspitzen verleiht die Super Vinyl Gloss Formula dem Art Couture Nagellack einen lang anhaltenden, brillanten Glanz und deckt durch einen hohen Pigmentgehalt optimal. Beim Nägel lackieren ist ein ein- bis zweimaliges Auftragen des Art Couture Nail Lacquers ausreichend, um eine perfekte Deckkraft zu erzielen. Dank hochwirksamer Filmbildner auf Gel-Basis trocknet der Nagellack rasch. Zugleich enthält der Nagellack Aktivstoffe wie ein Amino-Peptid, die Vitamine A, C, E und Panthenol. Neu ist auch die ergonomische Verschlussklappe. Sie sicher und rutschfest in der Hand und erleichtert den Farbauftrag. Dank des speziell entwickelten, hochwertigen Pinsels ist ein rascher, extrem präziser Auftrag des Art Couture Nagellacks garantiert. Das einzigartige, patentierte Dichtungssystem verhindert das Austrocknen des Nagellacks und garantiert eine langfristige geschmeidige Textur. 

ARABESQUE Nagellack Fancy Colours -54- 6 ml / 8,90 €

ARABESQUE Nagellack Fancy Colours - 54 -
ARABESQUE Nagellack Fancy Colours - 54 -

Dieser Ton ist hingegen sehr unauffällig. Ideal fürs Büro oder den Alltag oder einfach die Romantikerinnen unter euch :-)

Beschreibung des Herstellers:
Arabesque bietet Ihnen toluolfreie Nagellacke, die sich durch hohe Haltbarkeit und ein schnelles, gleichmäßiges Auftragen auszeichnen. Sie decken perfekt und trocknen schnell.

Aber welche Unterschiede gibt es noch? 

Zunächst einmal: das Auftragen von zwei dünnen Schichten gelingt bei beiden sehr gut.

Der einzige offensichtliche Unterschied für mich war neben der Farbe, dass der Lack von Arabesque etwas länger zum Trocknen benötigt.

 

Beide Lacke hatte ich eine Woche auf den Nägeln ohne dass etwas abgesplittert wäre.

Wobei ich ohnehin immer einen schnelltrocknenden TopCoat für das Finish verwende.

Vielen lieben Dank, dass ich diese tollen Produkte zum Testen bekommen habe. Ich bin total begeistert!

Welchen Lack bevorzugt ihr? 

Ich freue mich schon auf eure lieben Kommentare!

*sponsored Post



Die fünf Neuen am Catherine-Himmel

Viva La Vida

Ja genau, es gibt tolle Neuigkeiten und ich darf euch als eine der ersten die fünf neuen Lacke aus der Classic-Lac-Selection von Catherine vorstellen.

Getreu dem Motto: "Haben was nicht jeder hat" freue ich mich ganz besonders, euch immer wieder mit Berichten rund

um die neuesten Trends von Catherine informieren zu dürfen.

Hier sind sie also: 

Vorhang auf für die strahlenden neuen Farben Viva La Vida ... denn die Welt gehört dir!

Foto:  SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Sie sollen Glück, Lebensfreude und Zufriedenheit schenken. Und genau das tun sie. 

Meine Lieblingsfarbe aus der Selection sorgt sofort für gute Laune, sobald ich sie aufgetragen habe.

Taucht mit mir eine in eine Welt voller Wärme, dem Gefühl von Sonne auf der Haut und der Magie der Farben.

Ich war sofort verliebt in die Nuance Nr. 379, pleasure. Sie versprüht Leichtigkeit und erinnert mich an Blüten im Sommer, an Urlaub und glückliche Tage.

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Der zweite Lack ist Lebensfreude pur. Die Nuance Nr. 377, jet set, schimmert in einem intensiven, leuchtenden Rot.

Edel und gleichzeitig verspielt erinnert sie mich an heiße Partynächte in denen das Leben pulsiert oder an einen

süßen spritzigen Wein.

 

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Prickelnd wie Champagner ist die dritte Nuance Nr. 378, privilege, die ich euch vorstellen möchte. Prickelnd und gleichzeitig sanft. Der perfekte Begleiter zu rosefarbenem Schmuck, an den mich der metallische Look erinnert.

Warm und edel zugleich  passt dieser Lack zu nahezu jedem Outfit und jeder Gelegenheit.

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Eine Nuance voller Leichtigkeit ist der zart lila schimmernde Lack Nr. 376, felicity.

Eine Farbe für jede Romantikerin unter euch. 

Als ich sie aufgetragen habe, musste ich sofort an mein weißes langes Kleid denken, dass ich am liebsten am

Sandstrand an der Ostsee im Sommer trug und das nun ganz hinten im Schrank hängt und auf wärmere Tage wartet.

Genau wie ich. Ich vermisse die Sonnenstrahlen. Wenn ich jetzt gerade aus dem Fenster schaue, sehe ich nur grauen Himmel und Schneegestöber.

Um so mehr genieße ich diese wunderschöne Farbe.

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Der fünfte Lack aus der Classic Lac Selection "Viva La Vida" erinnert mich an fruchtige Cocktails. Die Nuance

Nr. 375 happiness, strahlt in einem dezenten Orange, wie der Himmel, wenn die Sonne gerade untergeht.

Auf dem Zeigefinger habe ich den Top Coat Matt Effect aus der Young Care- Reihe verwendet.

Was meint ihr? Sieht es nicht irgendwie aus wie Candy mit Orangengeschmack?

;-)

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Diesen Top Coat trage ich auf, wenn der Lack noch nicht ganz ausgetrocknet ist. Er trocknet sehr schnell und noch während er  trocknet erscheint der Matteffekt.

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

Zum Schluss möchte ich euch heute noch einmal das Nagelöl für unterwegs vorstellen.

Ganz oft werde ich gefragt, wie ich es hin bekomme, dass mein Nagelbett so gepflegt aussieht. Ganz einfach, ich habe dieses Nagelöl immer in meiner Handtasche dabei.

Es lässt sich durch einen Applikator super einfach auftragen und verteilen, es zieht sehr schnell ein und hat einen angenehmen Duft. Das Öl gibt es in fünf verschiedenen Duftrichtungen. Da ist für jeden was dabei. Einfach nach dem Händewaschen oder nachdem ihr Nagellackentferner verwendet habt auftragen und schon ist das Nagelbett wieder wunderschön gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Nail Care To Go

Foto: SilentBlossomPix  Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"
Foto: SilentBlossomPix Lacke: Catherine Classic Lac Selektion "Viva La Vida"

All diese tollen Produkte, die ich euch immer wieder vorstellen darf, werden hier in Deutschland produziert und unterliegen demnach auch den hier gültigen Standards und Vorschriften bei der Produktion.

 

Catherine bleibt auch mit seiner neuen Classic Lac Selection "Viva La Vida" dem Ziel treu, mit feinem Gespür auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Die zarten bis feurigen Nuancen geben der Trägerin das Gefühl von Luxus auf den Nägeln. 

Die Farben laden ein zum Träumen, vermitteln Leichtigkeit und Freude am Leben.

Das Auftragen der Lacke gestaltet sich wunderbar einfach dank dem, wie ich finde, perfekt geformten Pinsel und die schöne Konsistenz der Lacke. Ich trage die Lacke grundsätzlich zweimal auf, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu bekommen.

 

Danke an das Team von Catherine für die Möglichkeit, immer wieder über eure neuesten Trends zu berichten.

 

Und danke an meine liebe Melanie von "Silent Blossom Pix", die die Farben auf den Bildern so toll strahlen lässt, wie sie es auch in Wirklichkeit tun.



Mein Catherine-Jahr 2016

Wir Blogger wurden gefragt, was für uns in diesem Jahr das Highlight mit Catherine war.

Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Sicher kennt der Ein oder Andere von euch meine bisherigen Beiträge über die tolle Pflege und die Lacke von Catherine. Falls nicht - hier entlang Link

Da war zum einen die Remover-Box (die ich unbedingt wieder bestellen muss) oder das Bild, mit welchem ich bei der Blogger-Lounge Sommeraktion gewonnen habe:

 

Dieser Lack war einer meiner Liebsten im Sommer.

 

 

Als Gewinn bekamen wir (also ich und neun weitere Bloggerinnen) die Classic Lac Selection.

Und über diese möchte ich euch gleich berichten. Denn die Farben sind gerade jetzt zu den Feiertagen ein absoluter Traum.

 

Hier seht ihr sie alle zusammen von links nach rechts:

  1. 370
  2. 371
  3. 373
  4. 374
  5. 372

Wobei Nr. 372 mein persönliches Highlight aus der Selection ist. Ich verrate euch auch warum:

Er passte genau zum Set beim x-Max Shooting :-D

 

So glänzten meine Nägel mit dem Baumschmuck um die Wette.

 

Hier seht ihr die Tragebilder zu den anderen Lacken:

372
372
374
374
373
373
370
370
371
371

Pflege war natürlich auch in der Box enthalten. Die tolle Handcreme Monte-Carlo.

Aktuell begleitet mich diese ständig, weil meine Hände in dieser Jahreszeit viel mehr Pflege bedürfen.

Sie zieht schnell ein, hat einen angenehmen milden Duft nach Mandelbutter und ist frei von Parabenen.

 

Das letzte Highlight in dieser Box war ein wundervolles pflegendes Nagelhautöl für unterwegs.

Welcher Lack aus der Selection wäre denn dein Favorit?

Schreib es mir doch in einem Kommentar ;-)

 

Vielen lieben Dank an das ganze Team von Catherine, die uns immer wieder mit tollen Aktionen überraschen!

*sponsored Post



CATHERINE

CATHERINE
CATHERINE

Irgendwie war ich überrascht. Das Team von Catherine lässt sich für uns Blogger immer etwas ganz Besonderes einfallen. So auch dieses Mal. Nur bekam ich es gar nicht so richtig mit.

Da ich Catherine auf FaceBook abonniert habe sah ich spät abends einen Post über die neue Kollektion. Ich war gleich schockverliebt, weil die Farben alle toll sind. Vor allem jetzt im Frühling und für das Büro. Ich liebe so natürliche Farben für die Nägel einfach. 

 

In diesem Post stand etwas von wegen Lieblingston aussuchen und weiter hatte ich wohl auch nicht gelesen (war halt schon recht spät)

 

Jedenfalls klingelte Ende Letzter Woche der Postbote an der Tür und überreichte mir eine NailBox von Catherine, die diesen wunderschönen Lack aus der DEVINE Box enthielt.

 

Die Farbe nennt sich Pure und auf den Nägeln sieht sie so unglaublich toll aus:

Catherine Divine Box Farbe PURE
Catherine Divine Box Farbe PURE

Auf dem Bild seht ihr den Lack nach einmal Farbauftrag und dank Topcoat trocknet er auch superschnell ;-)

 

Welches ist euer Favorit aus der Devine Box?

Vielen Dank an Catherine und das Team , dass ich dieses tolle Produkt testen und bekannter machen darf!!!

*sponsored Post